Benefizkonzert zugunsten ÖRSG – 2015

ANSFELDEN.
Einen Benefiz-Volksmusikabend zugunsten der Rett-Syndrom-Kinder veranstalteten die 23 Goldhaubenortsgruppen des Bezirkes Linz-Land am Samstagabend, den 24. Oktober 2015 im geschmückten Bildungszentrum der Gartenbauschule Ritzlhof in Ansfelden.

Unter dem Motto: „A lustige Eicht … – gsungen und gspielt“ sorgten die Weberhäuslmusi aus dem Flachgau in Salzburg, der Bezirksjägerchor Linz-Land, D’Weinbergschnecken aus dem Attergau, die Geigen- und Maultrommel Musi aus Wilhering und Peuerbach sowie die Ebenseer Pascher für ein abwechslungsreiches Programm.

Als kundiger Sprecher war Volksmusik-Moderator Peter Gillesberger aus dem Salzkammergut am Mikrophon. Die Präsentation der einzelnen Ortstrachten der örtlichen Goldhaubengruppen des Bezirkes war ein weiterer Höhepunkt des gelungenen Abends.

Bezirksobfrau Konsulentin Anna Baumgartner überreichte schließlich an Präsident Günther Painsi der Österreichischen Rett-Syndrom-Gesellschaft (ORSG) einen Scheck in der Höhe von 4.500,- Euro, den die Landesobfrau der Goldhaubengemeinschaft Martina Pühringer spontan auf 6.000,- Euro erhöhte. 
Fotos: Gerhard Hütmeyer

Unter diesen beiden Links sehen Sie noch viele Fotos: 
http://www.meinbezirk.at/steyr/kultur/foto-serie-vom-goldhauben-benefizabend-fuer-rett-syndrom-kinder-im-bildungszentrum-der-gartenbauschule-ritzlhof-in-ansfelden-d1528746.html 

und 
http://www.meinbezirk.at/steyr/kultur/6000-euro-fuer-rett-syndrom-gesellschaft-orsg-bei-goldhauben-benefiz-volksmusikabend-in-ritzlhof-d1528177.html

Mit freundlichen Grüßen Gerhard Hütmeyer, Pfarrkirchen

ähnliche Beiträge

Popular Articles...