"Der persönliche Austausch bei den Treffen mit den anderen Eltern ist für uns unheimlich wertvoll - für unseren Pflege-Alltag daheim mit unserer Rett-Tochter. Jeder hier gibt den Anderen Tipps und berichtet über erfolgreiche Therapien und praktische Hilfsmittel für den Alltag - eine große Rett-Familie!"
Markus M.
Vater einer 16jährigen Rett-Tochter
“Auch wenn wir bei den Treffen nicht jedes Mal dabei sein können, so erfahren wir zweimal jährlich durch die Mitgliedszeitschrift den "RUNDBRIEF" immer, was andere Familien neues hilfreiches entdeckt haben und wie sich die internationale Rett-Forschung weiter entwickelt."
Jeanette K.
Mutter einer 12jährigen Rett-Tochter

ÖRSG

Kontakt:
zB Informationen/Literaturausleihe/Kontakt/Anmeldung zu einem Treffen, ...